öle / fette

Aprikosenkernöl: für reife, empfindliche Haut

 

Avocadoöl: vitaminreich, zieht schnell ein, nährend

 

Babassuöl: fettend, gibt schönen Schaum

 

Distelöl: hautpflegend, für fette Haut und Mischhaut

 

Hanföl: gut bei Neurodermitis, hautberuhigend

 

Jojobaöl: dringt gut in die Haut ein, entzündungshemmend, gut bei Ekzemen

 

Kakaobutter: Luxuspflege, nährend

 

Kokosöl: gute Waschkraft, eher für fettende Haut wenn der Anteil grösser ist, gibt schönen Schaum

 

Macadamiaöl: sehr nährend und pflegend

 

Mandelöl: reizmildernd, pflegend, gegen trockene Haut, Risse, Ekzeme, Schuppen

 

Olivenöl: heilend, entzündungshemmend, wenig schäumend

 

Rapsöl: empfindliche Haut, gibt Feuchtigkeit

 

Reiskeimöl: gute Pflegewirkung, feuchtigkeitsspendend

 

Rizinusöl: Hautpflegend und gibt mit anderen Ölen zusammen einen schönen, stabilen Schaum

 

Schwarzkümmelöl: heilend und entzündungshemmend

 

Sesamöl: Regeneriert die Haut

 

Sheabutter: hautpflegend, gegen trockene Haut

 

Traubenkernöl: zieht rasch ein, gegen fette, unreine, empfindliche Haut, mild